Daredevil Staffel 2: Elodie Yung, „Die Beziehung von Matt & Elektra ist verdammt komplex!" [EXKLUSIV]

Elodie Yung spielt Elektra Natchios.
Verfasst von

Zum Start von "Daredevil" Staffel 2 nahm nach Jon Bernthal (The Punisher) und Charlie Cox (Matt Murdock) nun auch Elodie Yung (Elektra) auf unserer Interview-Couch Platz. Erfahrt hier, was sie über ihre Rolle denkt & uns zu deren explosiver Beziehung mit Matt Murdock verriet!...

Am vergangenen Freitag, den 18. März 2016, brachte Netflix Marvel’s Daredevil-Fans weltweit zum Strahlen und veröffentlichte die zweite Staffel der Erfolgsserie im 13-Episoden-Komplett-Paket. Anlässlich des Staffel-Release hatten wir die Möglichkeit, die Daredevil-Darsteller Jon Bernthal (Frank Castle/The Punisher), Charlie Cox (Matt Murdock/Daredevil) und Elodie Yung (Elektra Natchios) zu exklusiven Interviews in Paris zu treffen. In unserer letzten Interview-Runde gestand Charlie Cox zwar zu Daredevil Staffel 2, dass sich Matt Murdock und Frank Castle ziemlich ähnlich seien, zur zweifelsohne explosiven Beziehung seines Serien-Charakters zu Elodie Youngs Elektra hielt sich der Hauptdarsteller allerdings bedeckt. *Macht nix, Charlie!* Wir fragen in Interview-Runde 3 einfach bei der schönen Französin selbst nach...

Daredevil Staffel 2 elektra, Elode Yung, Netflix, Promo
Elektra ist ein Neuzugang in Daredevil Staffel 2.

Das Gute: Elodie Yung ist bei diesem Thema auf jeden Fall redseliger. „Wir haben jenen Handlungsstrang beibehalten, wo Matt und Elektra sich ineinander verliebten, als sie noch jünger waren. Wir haben also diese gemeinsame Vergangenheit, weil wir diese gemeinsame Beziehung zwischen ihnen etablieren wollten. Ihre Vergangenheit ist sehr belastend, wortreich und emotional. Es ist auf jeden Fall eine sehr schöne Liebesgeschichte, die neben Liebe eben genauso auch Hass beinhalten kann, ebenso wie auch hässliche Dinge und komplizierte Gefühle… Daher ist die Beziehung auf jeden Fall sehr komplex und vereint eine Menge verschiedenster Gefühle.“

Daredevil Staffel 2 elektra, Elodie Yung, Netflix
Elektra und Matt Murdock verbindet eine gemeinsame Vergangenheit.

Elodies Elektra ist neben Jon Bernthals Frank Castle aka The Punisher Marvel-Neuzugang Nummer 2 in der Serie. Daher waren wir natürlich gespannt zu erfahren, wie sich Elektras Auftauchen und die Tatsache der gemeinsamen Vergangenheit Yungs Ansicht nach auf Matt Murdock auswirke. Hierzu erklärte die Schauspielerin: „Elektras Auftauchen in der Staffel wühlt Matt emotional sehr auf, wodurch er sich genötigt sieht, sich mit seiner Idee des Helden auseinanderzusetzen. Aber natürlich stellt sich ihm ebenso die Frage, wie einer Person gegenüber handeln, die er geliebt hat und von der er nicht gedacht hätte, dass sie dermaßen radikal, frei, ohne Moral und all das handeln würde. Umgekehrt lässt sich sagen, sie hat sich ihm hingegeben, er hat ihr gefehlt und sie braucht ihn und seine Hilfe“, fährt die Elektra-Darstellerin fort. „Beide haben mit ihrer Präsenz also Auswirkungen auf den jeweils anderen. Und das macht meiner Ansicht nach auch die Schönheit der Serie aus.“

Von Matt Murdock und der Beziehung zu ihm hin zum eigenen Serien-Charakter: Elektra zählt zu den beliebtesten Marvel-Charakteren. Seit ihrem Auftauchen genießt die ‚Martial Art-Power Lady' Kultstatus unter Fans weltweit. Wie haben sich die Serienmacher dieser Herausforderung gestellt? Und wie sieht sie selbst ihre Rolle? „Wir haben wirklich versucht, ihrem grundlegendem Charakter aus den Comics gerecht zu werden, aus denen wir einige Elemente aufgegriffen haben“, antwortet Yung.

„Dennoch wollten wir natürlich auch etwas Neues und Originelles kreieren, wofür wir ihr die ein oder andere zusätzliche Eigenschaft verliehen haben. Die Regisseure wollten sie wirklich zum Soziopathen machen, die dir den Eindruck vermittelt, kein Gewissen und kein Schuldgefühl zu haben. Davon steckt auf jeden Fall viel in ihr. Aber ich glaube, sie ist weitaus mehr als das. Sie ist zu Gefühlen fähig und hat wenigstens einmal in ihrem Leben geliebt. Wenn ihr euch die Serie anschaut, werdet ihr euch selbst von den vielen Facetten ihres Charakters überzeugen können“, verspricht Yung.

In diesem Sinne schließen wir uns doch gerne an und wünschen euch viel Spaß mit Marvel's Daredevil auf Netflix! (Zur Erinnerung: Es liegt ein laaaanges Wochenende vor euch!) Wir sagen: *Danke Elodie Yung, Charlie Cox und Jon Bernthal für die aufschlussreichen Interviews* und halten euch mit unserem Dossier zu Daredevil Staffel 2 auch weiterhin auf dem Laufenden Wie findet ihr Elektra in der Serie?

Quelle : Netflix - Credits: Netflix