Fast and Furious 8: Dwayne "The Rock" Johnson postet neues Teaser-Foto

The Rock posiert auf neuem Foto in Gefängniskluft!
Verfasst von

Dwayne „The Rock“ Johnson & Vin Diesel können als eine Art Papa-Duo für den „Fast and Furious 8“- Cast angesehen werden. Papa Dwayne postete nun ein Foto, was den stämmigen Daddy in der Patsche zeigt…

„Der Eismann kommeth. Und macheth keine Dummheiten.“, postete Dwayne Johnson unter seinem neuesten Teaser-Foto vom Set von Fast and Furious 8 auf seinem Instagramfür den dramatischen Effekt natürlich auf Alt-Englisch. Der stämmigste aller Schnellen und Furiosen wurde in einen klassischen, orangen Gefängnisanzug gesteckt und steht, an Händen und Füßen angekettet, in einer Art Gefängnishof – links und rechts von ihm befindet sich nichts als hohe Gitter mit Stacheldraht. Offenbar wird der Gefängnisdreh in Fast 8 also eine zentrale Rolle spielen! Gleichzeitig beweist der Felsenmann mit seinem kleinen Post sein Geschick für Wortspiele, so lautet nämlich ein Hashtag „Orange ist nicht das neue Schwarz“. Was zur Hölle soll aber die Geschichte mit „Hobbs dem Eismann“?

Nachdem der eiskalte Dwayne bereits ein Foto vom Dreh in Island gepostet hatte, was ihn vor einer angefrorenen Stahlwand zeigte, könnte man davon ausgehen, dass der Eismann ein kurzzeitiges Island-Upgrade in Sachen Coolnessfaktor für The Rock bedeutet. Immerhin sieht der auch so aus, als könnte er mit einer kurzen und kraftvollen Bewegung seine Stahlfesseln auseinanderreißen. Sorgen um den Koloss müssen wir uns daher sicherlich keine machen.

Bereits früher im Produktionsprozess äußerte sich The Rock zu seiner Rolle dahingehend, dass wir „eine neue Version von Hobbs und seiner ‚Papa muss zur Arbeit’-Mentalität kennenlernen werden“. Auf einem weiteren Teaser-Foto konnten wir bereits den gesamten Cast der F8-Family vereint sehen. Bis Fast and Furious 8 am 14. April 2017 in den Kinos einfährt, werden uns Cast und Crew sicherlich noch mit allerhand Teaser-Material versorgen… Was haltet ihr von einem Knacki-Rock?

Quelle : Entertainment Weekly - Credits: Getty Images