Game of Thrones Staffel 6: Ist DAS Jon Snows wirklicher Name? [SPOILER]

OHA! Damit hat der gute Jon Snow nun nicht gerechnet...
Verfasst von

Im Finale von "Game of Thrones" Staffel 6 (Episode 10) erfuhren wir endlich alles über Jon Snows Herkunft. Warum möglicherweise nicht einmal sein Name der ist, den wir zu kennen glaubten, erfahrt ihr hier!

Das Finale von Game of Thrones Staffel 6 war natürlich in ALLEM einfach nur der absolute Hammer! Ja, man kann wirklich sagen, dass sich HBO mit "The Winds of Winter" geradezu selbst übertroffen hat, so atemberaubend waren viele der Szenen in diesem überlangen Staffelfinale... Cerseis Prozess, Danys kraftvoller Vorstoß nach Westeros und - die berührenden Szenen mit Jon Snow. Endlich erfuhren wir in einer von Brans Visionen, WER unser ehemaliger Lord Commander wirklich ist: Im sog. "Turm der Freude" fand Ned Stark endlich seine entführte Schwester Lyanna wieder, die ihm dort ein Neugeborenes überreichte, das er fortan beschützen solle. In dieser emotionalen Szene flüsterte Lyanna ihm zu: "Ich will mutig sein. [tuschel tuschel] Wenn Robert das herausfindet, wird er ihn töten.” Tuschel, tuschel... Was hat Lyanna ihrem Bruder dort zugeflüstert? Etwa den echten Namen ihres Sohnes?

Wenn wir die Szene noch einmal genauer anschauen, hören wir eigentlich nur, wie Lyanna leise flüstert: "His name is..." ("Sein Name ist...“) Dann Stille. Auch nach mehrmaligem Vor- und Zurückspulen haben wir keinen blassen Schimmer, wie der genaue Name unseres 'Schneeweißchens' lauten könnte - aber andere Harcore-Fans sehen das offenbar vollkommen anders. Bei Reddit verkündete gar ein GoT-Fan, dass er die obige Szene ganze 50 Mal angeschaut hat, um die Antwort zu finden. Ihr Ergebnis?

Jon Snow heiße in Wahrheit... Jaehaerys!!! Oh, surprise, surprise... ein Name der Targaryens! Macht das Sinn? Bislang hieß es ja immer, dass Rhaegar Lyanna vergewaltigt haben soll - weshalb sie wohl kaum ihr Kind nach einem Targaryen benennen würde. Jedoch gehen mittlerweile so einige Fans davon aus, dass Robert Baratheon zwar schwer verliebt in seine ihm versprochene Lyanna war, sie selbst jedoch in Wahrheit Rhaegar liebte (und umgekehrt), weshalb die beiden einfach zusammen abhauten, um sich möglicherweise gar in den Riverlands heimlich zu vermählen...

Unter diesen Umständen ist es also durchaus wahrscheinlich, dass sie ihrem Sohn einen Namen gab, der eine perfekte Mischung aus den Namen der Halbgeschwister von Rhaegar - Aegon and Rhaenys - darstellt. Außerdem erinnert dieser Name an zwei berühmte Könige der Targaryen-Dynastie, die denselben Namen trugen. Die Kehrtseite der Medaille: Bei einem derart berühmten (Vor-)Namen ist natürlich sofort klar, dass es sich hierbei um einen Targaryen handelt...

Game of Thrones Staffel 6, Finale, 6x10, Folge 10, Baby Jon Snow, Lyanna Stark, Jaehaerys
Dieser Säugling ist Jon Snow - lautet sein wahrer Name Jaehaerys?

Um das Kind also vor Roberts Rache zu beschützen, musste Ned den Kleinen umbennen. Jaehaerys wäre definitiv zu auffällig gewesen, um damit einfach im Norden von Westeros zu leben - zu essos-mäßig, zu valyrisch, zu sehr Targaryen. "Jon" ist da doch schon viel traditioneller. Im Norden von Westeros ist Jon ohnehin spätestens seit Jon Arryn praktisch der Hans Mustermann unter den Namen. Die perfekte Tarnung!

Trotzdem... bislang ist Jaehaerys lediglich eine reine Spekulation! Ob sich diese aber wohl bei der von Bran-Darsteller Isaac Hempstead-Wright angeteaserten Familien-Reunion der Starks in Game of Thrones Staffel 7 bestätigen wird? Für wie wahrscheinlich haltet ihr den Namen Jaehaerys?

Quelle : Reddit (via ComicBook) - Credits: HBO