Grey's Anatomy: Ellen Pompeo unterschreibt ihren Vertrag für weitere Staffeln!

Ellen Pompeo hat neuen Vertrag unterzeichnet
Verfasst von

In „Grey’s Anatomy“ Staffel 13 ist Namensgeberin Ellen Pompeo alias Meredith Grey auf jeden Fall wieder dabei. Wie es scheint, hat der jüngst unterzeichnete Vertrag sogar eine Laufzeit von mehreren Staffeln!...

Grey’s Anatomy ohne Serien-Urgestein Ellen Pompeo ist eigentlich nicht vorstellbar. Selbst Showrunner Shonda Rhimes gab jüngst bekannt, dass für sie eine Fortsetzung der ABC-Serie ohne Meredith Grey nicht in Frage käme: „Wenn sie geht, gehe ich auch“. Doch ist von Abschied noch lange nicht die Rede: Ellen Pompeo hat einen neuen Vertrag unterzeichnet, der sie weiterhin als Meredith Grey verpflichtet. Nach der schockierenden Nachricht, dass Sara Ramirez alias Dr. Callie Torres Grey’s Anatomy verlässt, sorgt Pompeos Entscheidung bei den Fans für Erleichterung. Ramirez hatte sich nach über zehn gemeinsamen Jahren für eine Auszeit entschieden. Dennoch schließt das nicht aus, dass sie unter Umständen als Gast in Grey’s Anatomy Staffel 13 zurückkommen wird.

Zu den positiven Neuigkeiten über Pompeos Vertragsverlängerung gesellen sich die eher enttäuschenden Plot-Pläne für Merediths Liebesleben in Grey's Anatomy Staffel 13. Showrunner Shonda Rhimes und Pompeo einigten sich darauf, dass Nathan kein neuer McDreamy werden wird. Die zwei Frauen hatten als Leitgedanken der zukünftigen Staffeln festgesetzt, dass es in jedem Leben nur eine große Liebe geben darf. Nathan Riggs (Martin Henderson) wird also vermutlich nur ein Flirt bleiben.

Auch Jessica Capshaw (Arizona Robbins) brach jüngst ihr Schweigen über Callies Abschied und verkündete in dem Zusammenhang, dass sie im Gegensatz zu Ramirez einen mehrjährigen Vertrag unterzeichnet hatte. Kollege Justin Chambers (Alex Karev) äußerte sich bereits im März über einen potentiellen neuen Vertrag – der wäre besonders für die Storyline um Alex und seine Angebetete nötig, denn Jo wird Alex in Grey’s Anatomy Staffel 13 höchstwahrscheinlich von ihrem Ehe-Trauma erzählen.

Auch Kevin McKidd schien zuversichtlich über die Verlängerung seiner Rolle als Owen Hunt. Einen Hinweis auf seine Verlängerung gab außerdem Serien-Ehefrau Caterina Scorsone, die bereits Amelia und Owens Zukunft anteaserte. Ein Ende der Serie ist also noch lange nicht in Sicht – und solange Ellen Pompeo grünes Licht für eine Verlängerung gibt, ist auch Showrunner Shonda Rhimes immer wieder für eine neue Staffel zu begeistern. "Grey's Anatomy" ohne Ellen Pompeo? Wäre das für euch auch undenkbar?

Quelle : TVLine - Credits: ABC