Grey's Anatomy Staffel 12: Jessica Capshaw bricht ihr Schweigen über Callies Abschied

Was sagt Jessica Capshaw zu Sara Ramirez Ausstieg?
Verfasst von

Sara Ramirez alias Callie Torres überraschte nicht nur ihre Fans mit ihrem plötzlichen Ausstieg bei „Grey’s Anatomy“, sondern sogar Showrunner Shonda Rhimes. Nun äußerte sich auch Serien-Ex-Frau Jessica Capshaw…

Nachdem viele Fans von Calzona die Hoffnung nie aufgegeben hatten, dass das einstige Grey’s Anatomy-Traumpaar sich vielleicht doch noch einmal zusammenrauft, sieht es jetzt erstmal nach einem vorläufigen Abschied für die beiden Frauen aus: Sara Ramirez alias Dr. Callie Torres verlässt die Serie nach dem Finale von Grey’s Anatomy Staffel 12. Allerdings ist nicht völlig ausgeschlossen, dass sie in Grey's Anatomy Staffel 13 doch noch einige Male zu sehen ist, da Showrunner Shonda Rhimes Callies Ausstieg nicht geplant hatte. Nachdem Sara Ramirez also ihren Doktorkittel an den Nagel gehangen hatte, äußerte sich Jessica Capshaw (Arizona Robbins) in einem Tweet über den Ausstieg: „Glückwunsch zu 10 unglaublichen Jahren! Ich wünsche Sara Ramirez nur das Beste und feiere, was Callie uns allen gegeben hat“, so Capshaw auf ihrem Twitter-Account.

Bei so viel Lob ist es sicher nicht ausgeschlossen, dass Ramirez sowie einige andere Darsteller in Grey’s Anatomy Staffel 13 zurückkommen werden. So werden wir vermutlich auch Penny wiedersehen, die ja gemeinsam mit ihrer Freundin Callie nach New York gezogen ist. Durch Calzonas gemeinsame Tochter Sofia muss Callie allerdings ständig zwischen New York und Seattle hin- und herpendeln und wird daher sicherlich das ein oder andere Mal im Grey Sloan Memorial zu sehen sein.

Vielleicht gibt es ja irgendwann doch noch eine Calzona-Reunion und der Ausstieg von Sara Ramirez soll vorerst als ein Ablenkungsmanöver gelten. Jessica Capshaw bleibt der Serie jedenfalls noch mindestens drei Jahre erhalten und wie Shonda Rhimes jüngst verkündete, hört sie selbst erst auf, wenn Hauptdarstellerin Ellen Pompeo nicht mehr Meredith Grey sein will. Vielleicht kann Jessica Capshaw ihre Freundin Sara Ramirez ja davon überzeugen, nach ihrer Auszeit wieder bei Grey's Anatomy Staffel 13 aufzutreten - wenn auch nur als Gast. Was würdet ihr von einer Calzona-Reunion bei Grey's Anatomy halten?

Quelle : E Online - Credits: Twitter, ABC