Grey's Anatomy Staffel 13: Shonda Rhimes, "Callies Ausstieg war nicht geplant"

Sara Ramirez verlässt nach über zehn Jahren Grey's Anatomy
Verfasst von

Sara Ramirez verlässt „Grey’s Anatomy" nach erfolgreichen 10 Staffeln als Hauptcharakter Dr. Callie Torres. Showrunner Shonda Rhimes erfuhr von Ramirez’ Ausstiegsplänen allerdings erst in letzter Minute…

So war das nicht geplant: Sara Ramirez verlässt Grey’s Anatomy nach über zehn gemeinsamen Jahren – und selbst Produzentin Shonda Rhimes erfuhr von dieser Entscheidung erst drei Tage vor Sara Ramirez" Ankündigung über Twitter, dass Callie die Serie nach Grey’s Anatomy Staffel 12 verlassen wird. „Dieser Abschied war anders, denn er war keine große, geplante Sache“, erklärt Rhimes gegenüber TVLINE. „Ich hatte eigentlich etwas anderes geplant, aber als Sara ankam und um eine Pause bat, konnte ich echt von Glück reden, dass wir Staffel 12 mit ihrem Weggang nach New York abgedreht hatten“. Rhimes zeigt großes Verständnis für Ramirez’ Entscheidung, da ein Schauspieler mit einem derartig zermürbenden Zeitplan wie dem von Grey’s Anatomy (zwischen 17 und 27 Episoden pro Staffel seit 2005) irgendwann an seine Grenzen stoße.

Grey's Anatomy, Staffel 12, Callie, Arizona, Calzona, Sara Ramirez, Jessica Capshaw
Am Ende hatte Arizona die Sorgerechts-Arrangements für die gemeinsame Tochter Sofia zu Gunsten ihrer Ex-Freundin angepasst

„Du wirst größer und du veränderst dich und machst eine Menge Sachen, aber nach einer Weile juckt es dich einfach, mal etwas anderes auszuprobieren oder eine Pause einzulegen, die du dir dann wirklich verdient hast“, so Rhimes. Ramirez ist der dritte Hauptcharakter, der die Serie nach vielen Staffeln verlässt. Sie folgt mit ihrer Entscheidung den Kollegen Sandra Oh (Cristina Yang) und Patrick Dempsey (Derek Sheperd).

Allerdings gestand Produzentin Shonda Rhimes, dass ein bestimmter Ausstieg eines Hauptcharakters sie selbst auch zum Abgesang treiben würde: „Es besteht ein Pakt zwischen Ellen Pompeo und mir – wenn sie geht, gehe ich auch“. Bleibt nur zu hoffen, dass Grey-Urgestein Ellen Pompeo noch lange nicht genug vom Doktorkittel hat – zumindest für die nächste Staffel verriet Caterina Scorsone schon, wie Meredith in Amelias und Owens Zukunft involviert ist...

Sara Ramirez jedenfalls ist glücklich über ihre nun bevorstehende Auszeit und bedankte sich aufs Herzlichste bei ihrer Serienfamilie: „Ich bin zutiefst dankbar, meine letzten zehn Jahre mit meiner Set-Familie bei Grey’s Anatomy und ABC verbracht zu haben, aber jetzt genehmige ich mir eine wohlverdiente Pause. Ich sende ganz viel Liebe an Ellen Pompeo und den Rest von Cast & Crew und ich freue mich, für immer ein Teil der Shondaland-Familie zu sein!“. Was haltet ihr vom ungeplanten Aus von Callie Torres?

Quelle : TVLine/Entertainment Weekly - Credits: ABC