Das Universum von melty
6024 Leute sind online

Harry Potter: Daniel Radcliffe im Interview über das neue Spin-Off, "Ich freue mich schon sehr!"

Im Folgenden könnt ihr die Meinung von Harry Potter-Darsteller Daniel Radcliffe über das neue Prequel "Phantastische Tierwesen" mit Eddie Redmayne erfahren. Eins ist sicher: Der Schauspieler freut sich schon sehr darauf, noch mehr von der "Harry Potter"-Welt zu sehen! Ihr auch?

Eddie Redmayne als Newt Scamander in "Phantastische Tierwesen"

Wie wir euch auf melty bereits berichteten, gibt es magische Neuigkeiten für alle Harry Potter-Fans! J.K. Rowling schrieb ihr erstes Drehbuch zu dem Prequel von Harry Potter, mit dem Titel: „Phantastische Tierwesen und wo sie zu finden sind“. Die Handlung des Films wird ungefähr 50 Jahre vor der Geburt von Harry spielen und die Geschichte des Autors einer der Schulbücher von Harry und seinen Freunden erzählen: Newt Scamander. Der begabte Zauberer und Zoologe reist nach New York, wo er herausfindet, dass die Beziehung zwischen Muggeln - beziehungsweise No-Majs, wie die Amerikaner sagen - ziemlich angespannt ist. Mit im Gepäck hat er eine magische Truhe, in der sich seltene magische Tiere befinden. Im Laufe des Films brechen dann auch noch einige der gefährlichsten Arten aus und Newt muss sie irgendwie wieder einfangen, ohne von den No-Majs bemerkt zu werden. Obwohl der Film vor Harry Potters Zeit spielt und wir somit auch nichts von Harry-Darsteller Daniel Radcliffe sehen werden, interessierte es die amerikanische Website Entertainment Weekly (und uns!) natürlich trotzdem, was der sympathische Schauspieler zu dem neuen Prequel zu sagen hat. Vielleicht hat er ja einige Tipps für Eddie Redmayne alias Newt?

Harry Potter, Harry, Ron, Hermine, Daniel Radcliffe, Emma Watson, Rupert Grint, Film
Daniel Radcliffe als Harry Potter, hier gemeinsam mit Hermine (Emma Watson) und Ron (Rupert Grint)

“Ich bin so aufgeregt und freue mich so sehr, ich kann kaum ruhig sitzen bleiben! Ich wurde schon viel zu dem neuen Film gefragt, aber leider habe ich gar kein Insider-Wissen für euch. Ich bin genauso ahnungslos wie ihr!“ Daniel Radcliffe scheint sich also nicht weniger als wir über die Erweiterung der magischen Harry Potter-Welt zu freuen! Leider hat aber auch er keine weiteren Informationen, die unsere Neugierde ein wenig stillen könnten. Aber da ja der gesamte Cast unter Schweigepflicht steht, waren hier unsere Hoffnungen auch nicht sonderlich groß…

Daniel führte jedoch fort und betonte anschließend auch sein Vertrauen in Eddies schauspielerische Fähigkeiten: “Nein, ich glaube, er braucht keine Ratschläge - außer: Genieß es! Da es keine große bekannte Originalliteratur zu dem Film gibt, werden in die Richtung auch keine hohen Ansprüche an ihn gestellt. Das „Phantastische Tierwesen“-Buch ist zwar echt cool, aber es ist ein Sachbuch. Ich hoffe, er genießt es einfach und hat nicht zu viel Druck!“

Na, wenn da Daniel nicht auf seine eigene Situation anspielt... Klar, als "Harry Potter"-Darsteller musste er vielen Vorstellungen und Erwartungen gerecht werden und hat da auch so einiges an Kritik und Vergleichen einstecken müssen. Da hat es Eddie Redmayne nun sicherlich leichter, da das Buch „Phantastische Tierwesen“ von J.K. Rowling zu dem Film nicht so bekannt ist. Und trotzdem wird dieses neue Prequel sicherlich stark mit der "Harry Potter"-Reihe verglichen werden. Wir von melty wünschen den Darstellern jedenfalls auch viel Spaß und eine stressfreie Zeit beim Drehen! Falls ihr neugierig seid, was es zu Harry Potter selbst Neues zu berichten gibt, lest hier gerne auch mehr über das neueste Werk von J.K. Rowling! Freut ihr euch auch schon so sehr wie Daniel auf den neuen Film?

Quelle : EW, Warner Bros - Credits: 20th Century FOX, Warner Bros., EW (Warner Bros.)

Harry Potter

Noch mehr Neuigkeiten zu Harry PotterHarry Potter: Was Emma Watson an ihrer Rolle als Hermine besonders störte

1 Kommentar
  • NewtScamander , vor 321 Tagen
    Hallo Leute, die neue Filmreihe wird mit Sicherheit richtig klasse. Da J.K. Rowling auch das Drehbuch schreibt, kann das Projekt nur gut sein. Gespannt bin ich schon auf das Aussehen folgender...Weiterlesen
Die Seiten von meltygroup













© 2016 meltygroupWer wir sindKontaktWerbungImpressum und Angaben zum Datenschutz