Justice League: Zack Snyder teast Supermans (Henry Cavill) Rückkehr im NEUEN Look!

Wie kehrt Superman (Henry Cavill) in "Justice League" Part 1 zurück?
Verfasst von

Nachdem "The Man of Steel" (Henry Cavill) bekanntlich in "Batman V Superman" zu Fall gebracht wurde, heißt es wohl schon in "Justice League" Part 1: "Welcome back Superman"! Werden wir die Superhelden-Ikone mit dem perfekt sitzenden Haar jedoch auch wiedererkennen?...

Er gilt als erster Superheld der Comic-Geschichte (obgleich er ursprünglich ein Superschurke werden sollte), hat die Messlatte an Superkräften verdammt hoch gelegt (extreme Schnelligkeit und Stärke, Unverwundbarkeit, Röntgen- und Hitze-Blick etc.) und zweifelsohne den besten Friseur bei der Hand: Superman. Wie der Man of Steel selbst, schien auch dessen Haartolle seit seiner Geburtsstunde im Jahr 1938 allen Widrigkeiten in der Comic- und der Filmwelt zu trotzen. Seit dem Ende von BATMAN V SUPERMAN ist der Friseur des Son of Krypton jedoch bekanntlich arbeitslos. Zur Zeit arbeitet Regisseur Zack Snyder in UK an der Formierung der JUSTICE LEAGUE, wozu jüngst die offizielle Synopsis sowie der Gegner bekannt gegeben wurden. Schon in Teil 1 um die DC-Liga der Gerechten (November 2017) soll Superman (Henry Cavill) seine Wiederauferstehung feiern. Und wie es scheint, könnte der Mann aus Stahl im ganzen neuen Look zurückkehren!

Wie die Kollegen von ComicBook berichten, gab es jetzt Regisseur Snyder Grund zur Annahme, JUSTICE LEAGUE könne sich an der legendären Comic-Reihe THE REIGN OF THE SUPERMEN (Achtung, mit „E“) orientieren, die von Supermans Tod und der Wiederauferstehung handelt. Die markante visuelle Veränderung nach seiner Rückkehr von den Toten: Clark Kents Alter Ego trägt sein Haar jetzt lang (*lasst das nicht seinen Friseur hören!*) und hat den blau-roten 'Superhelden-Strampler' gegen ein Kostüm in Schwarz getauscht. Ferner erstrahlt das ikonische „S“ auf diesem sogenannten „regeneration suit“ nun in Silber, anstatt in Rot-Gold.

Snyder und Cavill sind bekennende Fans dieser Handlungsbögen um Superman in den Comics. Während der Presse-Tour zu THE MAN OF STEEL äußerte der Superman-Darsteller schon einmal den Wunsch, gerne gegen Doomsday auf der Leinwand zu kämpfen. Der Nachfolger, BATMAN V SUPERMAN sollte diesen später bekanntlich einlösen. Und in THE MAN OF STEEL erhaschten wir in der Nightmare-Sequenz des Superman einen ersten Blick auf die filmische Version des besagten „regeneration suit“ - dort allerdings mit Cape…. Fans haben also durchaus allen Grund zur Annahme, dass die Verfilmung der Liga der Gerechten zu Teilen auf den legendären Comic-Stoff referieren wird. Ganz im Sinne also: „It’s a bird, it’s a plane, it’s… ein langhaariger Superman im schwarz-silbernen Anzug!“ Ws würdet ihr von dem Superman-Makeover in "Justice League" halten?

Quelle : ComicBook - Credits: Warner Bros., DC Comics