Das Universum von melty
Edition Deutschland
55368 Leute sind online

Nina Dobrev als Doppelgängerin Tatia im The Vampire Diaries-Spinoff ‚The Originals‘

The Vampire Diaries-Star Nina Dobrev wird in der 5. Folge der 2. Staffel von ‚The Originals‘ einen Gastauftritt als Tatia haben, einer Doppelgängerin, um die sich Klaus und Elijah früher stritten. Doch wer war Tatia ? War sie eher wie Elena oder eher wie Katherine ?

Nachdem bekannt geworden war, dass Nina Dobrev neben der 6. Staffel von The Vampire Diaries diesen Herbst auch im TVD-Spinoff ‚The Originals‘ zu sehen sein wird, hatten sich schon viele Fans entsetzt gefragt, ob dies nun tatsächlich das Ende für Elena bei TVD bedeuten könnte. Denn in der Tat, eine Fortführung von The Vampire Diaries in Form einer 7. Staffel ist nach wie vor nicht bestätigt und so warten alle gespannt auf das geringste Zeichen, das uns hierzu mehr Klarheit verschaffen könnte ! Mit ihrer Rolle als Doppelgängerin Tatia, wo sie in der 5. Folge der 2. Staffel von ‚The Originals‘ ihren ersten (und einzigen) Auftritt haben wird, ist Nina Dobrev die erste der drei Hauptdarsteller aus dem „Love Triangle“ von The Vampire Diaries, die in einem Crossover zwischen den beiden Serien zu sehen ist. Tatia, der einzige Doppelgänger-Vampir, den wir bislang noch nie gesehen haben, wird in Form von Flashback-Szenen zu sehen sein. Als Mitglied der Familie Petrova fragten wir uns bei melty.de : Welcher Nachfahrin wird Tatia wohl (charakterlich) ähnlicher sein, Elena oder Katherine ?

Weitere Neuigkeiten zu Nina DobrevThe Vampire Diaries Staffel 6: Ian Somerhalder & Nina Dobrev zum Schicksal von Damon & ElenaThe Vampire Diaries Staffel 6: Folge 5, die Synopsis - Wer liegt da blutend im Maisfeld?

Zum ersten Mal hörte man von Tatia in der zweiten Staffel von The Vampire Diaries, als Elijah Katherine Petrova vorgestellt wurde und meinte : „Sorry, aber du erinnerst mich irgendwie an jemanden…“ Zwar weigerte sich sein Halb-Bruder Klaus damals, sich an ihre gemeinsame große Liebe zurückzuerinnern, doch wurde schon da klar : Hinter dem Namen Tatia scheint sich das ein oder andere Geheimnis zu verbergen… Tatia traf Elijah und Klaus, nachdem die beiden in die Neue Welt gezogen waren. Beide Jungs verliebten sich unsterblich in die als „wunderschön“ beschriebene Vampirin und stritten sich unablässig um ihre Gunst. In Folge 13 der dritten Staffel von The Vampire Diaries (siehe Video) erzählt Elijah etwas mehr über die schöne Unbekannte : „Jeder Mann und jeder Junge verehrte sie, obwohl sie bereits ein Kind von einem anderen Mann hatte. [...] Und keiner liebte sie so sehr wie Klaus.“ Nachdem sie eines ihrer Kinder verloren hatte, benutzte Esther, die Mutter von Elijah und Klaus, daraufhin Tatias Blut, um aus ihren beiden Söhnen Urvampire zu schaffen und somit ihre Familie zu schützen. Dies war auch der Moment, in dem Klaus‘ Werwolf-Gene schlafend gestellt wurden.

Trotz dieser Vorgeschichte wissen wir bislang kaum etwas zu der Ur-Doppelgängerin. Tatia wird zwar als „wunderschöne junge Frau“ beschrieben, doch zu ihrer Persönlichkeit ist überhaupt nichts bekannt. Natürlich wird sie sowohl Elena als auch Katherine physisch gleichen, doch wie bei allen Doppelgänger(inne)n trifft dies keinesfalls auch auf den Charakter zu. Gegenüber The Hollywood Reporter hatte Nina Dobrev vor kurzem etwas mehr zu ihrer Rolle verraten : „Sie ist die allererste Doppelgängerin, daher hat sie nicht dieses ganze Vampir-Drama hinter sich. Sie ist die Reinste von allen, die Ungekünsteltste und die Normalste - fast so wie Elena, bevor dieser ganze Mist passierte. Aber natürlich holt sie das alles auch ein, so wie jede Serienfigur in dieser Show, die von diesen ganzen übernatürlichen Wesen beeinflusst werden“ verriet Nina, bevor sie hinzufügte : „Es läuft aber nicht wirklich gut für sie. Zunächst ist alles voller Liebe und Glück, bevor dann alles nur noch falsch läuft…“ Das scheinen ja keine besonders glücklichen Aussichten für die junge Dame zu sein ! Doch was erwartet uns dann in den Flashback-Szenen ?

Erste Gerüchte hatten bereits dahingehend gelautet, dass wir in diesen Flashbacks mit einigen heißen Liebesszenen zu rechnen hätten - da ja offenbar zwischen Tatia, Elijah und Klaus einige Spannung geherrscht habe. Oder wird es doch eher Dialog-Szenen geben, um das Geheimnis um die schöne Unbekannte endlich zu lüften ? „Ein bisschen von beidem, in unterschiedlichen Ausprägungen“, hatte Nina Dobrev angekündigt. Etwas ernüchtert hatte sie dann noch hinzugefügt : „Ich bin ja irgendwie immer in ein ‚Love Triangle‘ verwickelt. Und leider kann ich dem Ganzen auch schlecht entfliehen, von daher muss ich es wohl so akzeptieren…“ Fest steht jedenfalls, dass der Streit um Tatia die beiden Brüder Elijah und Klaus ziemlich entzweien wird und dass deren Mutter Esther, eine Hexe, diesem Treiben nicht tatenlos zusehen wird… Wir freuen uns jedenfalls, Nina Dobrev einmal in einer relativ neutralen Rolle zu sehen, sprich ohne die ständigen Heul-Attacken von Elena Gilbert und ohne die Zickereien von Katherine Petrova… Am 03. November 2014 wird es dann soweit sein. Bis dahin lest hier gerne noch mehr über Nina Dobrevs Parade-Rolle als Elena in The Vampire Diaries Staffel 6, die in der kommenden dritten Folge offenbar eine heiße Kuss-Szene erwarten wird… Freut ihr euch schon darauf, Tatia kennenzulernen?

Quelle : hollywoodreporter.com; vampirediaries.wikia.com

Nina Dobrev

Noch mehr Neuigkeiten zu Nina DobrevNina Dobrev und Dominic Howard ein Paar?

0 Kommentar
  • Zur Zeit gibt es noch keinen Kommentar zu diesem Artikel. Zögere nicht, Deine Meinung mit den anderen zu teilen, indem Du den ersten Kommentar postest!
Die Seiten von meltygroup



















© 2016 meltygroupWer wir sindKontaktWerbungImpressum und Angaben zum Datenschutz