Das Universum von melty
Edition Deutschland
48186 Leute sind online

Orange Is The New Black: Interview mit Laura Prepon (Alex) & Laverne Cox (Sophia) über Staffel 3 [exklusiv]

Am 12. Juni 2015 hatte das Warten endlich ein Ende ! Die Netflix-Serie "Orange is the New Black" ging in die 3. Runde und wir können Piper und die anderen Insassinnen wieder bei ihrem Gefängnis-Alltag begleiten. melty hatte die Gelegenheit, Laura Prepon und Laverne Cox zu interviewen. Seht hier, was die beiden über Staffel 3 zu sagen haben !

Seit dem 12. Juni ist Staffel 3 von Orange Is The New Black auf Netflix online und die Geschichte um Piper, Alex und Co. geht endlich weiter. Nachdem Piper ins Litchfield Gefängnis kam, war es zunächst sehr schwer für sie, ihren Platz zu finden. Sie ging einen steinigen Weg durch Mobbing und Demütigungen, bevor sie sich endlich in der Gruppe etablieren konnte. Jenji Kohan, die Schöpferin der Serie, gab bei einer Pressekonferenz in der Television Academy an, dass es in dieser Staffel etwas ruhiger zugehen würde als in Staffel 2. Es solle weniger Gewalt geben, aber nicht weniger dramatisch sein. melty hatte die Chance, die Darstellerinnen von Alex (Laura Prepon) und Sophia (Laverne Cox) exklusiv zu interviewen. Seht hier, was sie uns über die 3. Staffel verraten haben...

Die 2. Staffel von OITNB war ziemlich gangstermäßig, aber wird es genauso in Staffel 3 weitergehen ? „Glaube, Vertrauen und Mutterschaft“ seien wichtige Schlagwörter für die 3. Staffel, es wird also insgesamt etwas ruhiger. Außerdem würden die Begriffe „Drama und Comedy“ perfekt in dieser Serie verschmelzen, zu einer „Dramedy“. Trotz der teilweise sehr dramatischen Szenen schafft OITNB es, sehr witzig zu sein : Zum Beispiel behauptet Piper (Taylor Schilling) in der Serie, Alex' spirit animal sei angeblich eine Kakerlake. Doch Laura und Laverne finden, dass Alex' spirit animal eher eine Wölfin sein müsse, oder ein katzenartiges Tier, wie eine Löwin zum Beispiel, „denn diese können sehr verführerisch, lieb sein und schnurren, aber man darf sie nicht zum Narren halten, sonst kratzen sie.“

Alex kommt vermutlich in Staffel 3 wieder zurück ins Gefängnis, was mit Sicherheit zu einigem Aufruhr in Litchfield führen wird. Doch inwiefern hat das ihre Sicht auf das Gefängnis verändert ? "Sie muss damit Leben, dass sie endlich in Freiheit war und nun wieder ihrer Freiheit beraubt worden ist.“ Sie sei in einem miserablen Zustand, als sie ins Gefängnis zurückkommt, aber „es war sehr interessant, das zu spielen“ so Laura Prepon. Viele Insassinnen haben ein schwieriges Verhältnis zu ihrer Familie, wie auch Sophia. Es stellt sich die Frage, ob sie bei ihrer Entlassung zu ihrer Familie zurückkehren kann. Sophia ist transsexuell, was für ihre Familie schwer zu akzeptieren ist. Lavernes Wunsch als ihre Darstellerin ist natürlich, dass Sophia wieder mit ihrer Familie zusammenkommt, sich möchte daran glauben, auch wenn es schwer falle, doch sie glaube an die Liebe, die alles überwätigen könne. Falls ihr euch auch dafür interessiert, was die Schauspielerin Kate Mulgrew (Red) zu Staffel 3 zu sagen hat, lest euch diesen Artikel durch. Wie findet ihr die 3. Staffel so?

Quelle : melty

Orange Is The New Black

Noch mehr Neuigkeiten zu Orange Is The New BlackOrange Is The New Black Staffel 3: Neuer Trailer zum Start der neuen Folgen auf Netflix

0 Kommentar
  • Zur Zeit gibt es noch keinen Kommentar zu diesem Artikel. Zögere nicht, Deine Meinung mit den anderen zu teilen, indem Du den ersten Kommentar postest!
Die Seiten von meltygroup























© 2016 meltygroupWer wir sindKontaktWerbungImpressum und Angaben zum Datenschutz