Pretty Little Liars Staffel 7: Folge 3, Promo-Video & Synopsis zu "The Talented Mr. Rollins"

Werden es die Mädchen schaffen, Alison aus den Klauen von Mr. Rollins zu befreien?
Verfasst von

Welchen Intrigen und Gefahren müssen sich die Mädchen in Folge 3 von „Pretty Little Liars“ Staffel 7 wohl stellen? Der talentierte Mr. Rollins scheint sein Talent auf jeden Fall auf Psychospielchen zu beschränken…

„Alis Leben ist in Gefahr und wir sind daran schuld!“, sagt Emily (Shay Mitchell) aufgeregt im Promo-Video zu Pretty Little Liars Staffel 7 Folge 3. Ihre Freundin befindet sich offenbar in der Gewalt des talentierten – und gestörten – Mr. Rollins. Laut der offiziellen Synopsis allerdings, die jüngst von Freeform veröffentlicht wurde, muss sich Mr. Rollins auf etwas gefasst machen: Unsere Mädchen aus Rosewood sind ihm endlich auf die Schliche gekommen und werden alles dafür tun, um Alison (Sasha Pieterse) aus seinen brutalen Klauen zu befreien. Den neuesten Spoilern zufolge werden die Liars sogar so weit gehen, Alison aus dem Welbly Psychatric Hospital zu befreien, um sie endlich aus der Reichweite ihres krankhaften Ehemanns zu bringen.

Und das ist die offizielle Synopsis von Freeform: „Während die Liars durch Hannas (Ashley Benson) Trauma immer noch unter Schock stehen, müssen sie ihren Fokus nun auf eine andere Freundin richten. Um Alison von Über-A's Drohungen zu beschützen, ergreifen die Freundinnen die Initiative, Ali aus dem Krankenhaus zu befreien. Dabei begehen sie allerdings einen tödlichen Fehler, der alles verändert“.

Außerdem wird in der kommenden Folge ein Cameo-Auftritt von Sara Shepards Buch „The Amateurs“ zu sehen sein. Das neue Buch der Erfolgsautorin der „Pretty Little Liars“-Reihe handelt ebenfalls von Irrungen und Wirrungen, Intrigen und schockierenden Enthüllungen – ein Muss für jeden PLL-Fan, erhältlich ab 1. November! Bis dahin erwarten uns allerdings in Pretty Little Liars Staffel 7 noch ganz andere Spannungen... Was glaubt ihr: Werden es die Mädchen schaffen, Alison aus dem Krankenhaus zu befeien?

Quelle : prettylittleliars.com - Credits: Freeform