Rogue One: Regisseur Gareth Edwards über die Death Trooper - "So cool und athletisch"!

Death Trooper: Die neue Eliteeinheit des Imperiums in "Rogue One".
Verfasst von

Sie sind verdammt groß, verdammt schlank & die neue Spezialeinheit unter den Stormtroopern. Erfahrt hier, wie die Death Trooper in "Rogue One" entstanden, was die mit der NFL zu tun haben & welche Konkurrenz den Athleten unter den imperialen Helmträgern droht...

Was wäre das Imperium ohne seine berühmt-berüchtigten Stormtrooper?! Ja, wohl eher eine 'harmlose Kindergeburtstagsparty' . Das weiß freilich auch die Maus und schickt im ersten Spin-Off der STAR WARS-Reihe gleich eine ganze Reihe teils bereits bekannter, teils neuer Einheiten seiner galaktischen Blech-Kompanie an den Start - allen voran die sogenannten Death Trooper. Schon im ersten Trailer zu ROGUE ONE sorgte jene Spezialeinheit unter den imperialen Helmträgern für Aufsehen, die sich wohl um die ganz schmutzigen Angelegenheiten kümmert und immer dann zum Einsatz zu kommen scheint, wenn irgendwo in den Weiten der Galaxie jemand sterben soll. Auch auf der STAR WARS CELEBRATION 2016 in London wurden die Death Trooper nun erneut ins Rampenlicht gerückt.

Rogue One, A Star Wars Story, Death Trooper, Promo
Groß, schlank, athletisch - die Death Trooper in Aktion.

Während eines CELEBRATION-Termins erklärte Regisseur Gareth Edwards (s. unten), wie er in Schubladen, quasi in einer hintersten Ecke (des Dornröschen-Schlosses) auf Skizzen von Joe Johnston und Ralph McQuarrie stieß, bei denen es sich um „die originalen wirklichen Zeichnungen“ gehandelt habe, „die sie dem Studio zeigten, um STAR WARS realisiert zu bekommen. Und auf einigen dieser Bilder“, führte Edwards fort, „da waren diese Stormtrooper, die wirklich groß und dünn waren und sie sahen so cool und athletisch aus. Wenn man den Stormtroopern eine Panzerung anlegt, sehen sie aus wie NFL-Spieler. […]

Also dachten wir uns, lasst uns ein paar sechs oder sieben Fuß [Anm. d. Red. - ca. 1,80 bis 2,10 Meter] große Leute finden, die wirklich dünn sind, und versuchen, einen neuen Stormtrooper zu entwickeln […] Und aus ihnen wurden dann schließlich die Death Trooper.“ Um zu den Besten der Besten des Imperiums zu zählen und sich einen Platz unter den Death Troopers zu sichern, braucht es also auch die richtige Größe. Wir dürfen gespannt sein, welchem direkten Befehl die Athleten unter den imperialen Helmträgern unterstehen. Möglicherweise Darth Vader?

Konkurrenz bekommen die Death Trooper auf jeden Fall in den eigenen Reihen durch die Shoretrooper. Dabei handelt es sich, wie Cinemablend erwähnt, um eine weitere Spezialeinheit in ROGUE ONE. Als quasi imperiale Marine patroullieren sie an den galaktischen Stränden des Imperiums und unterstehen dem Befehl von Ben Mendelsohns Director Orsen Krennic. Werden beide Spezialeinheiten möglicherweise in einen schmutzigen Machtkampf Schwarz gegen Weiß verwickelt? Es bleibt spannend in jener Galaxy far, far away, namens ROGUE ONE. Seid ihr auf die neuen Spezialeinheiten des Imperiums in "Rogue One" bereits gespannt?

Quelle : Cinemablend - Credits: Disney Pictures/Lucasfilm