Star Wars 8: Reys Abstammung der Schlüssel zum Ursprung der Jedi? SPOILER

Neue Spoiler-Gerüchte zu "Star Wars: Episode VIII" könnten die Saga von Grund auf ändern!
Verfasst von

Der kanonische Mittelpunkt der "Star Wars"-Franchise könnte gefunden sein: Neue Spoiler-Gerüchte zu "Star Wars: Episode VIII" könnten die Saga von Grund auf ändern. Berichtet wird über eine spezifische Szene, die von Reys Abstammung & dem Ursprung der Jedi handelt [Achtung: Spoiler!!]

Obgleich uns noch anderthalb Jahre vom Kinostart von STAR WARS: EPISODE VIII trennen, scheint zur Zeit doch eine Sensations-Meldung aus jener fernen Sequels-Galaxie auf die nächste zu folgen. Vor Kurzem berichteten wir über Plot-Gerüchte zu STAR WARS 8, hernach [Spoiler] in Episode VIII angeblich die Macht nutze. Jetzt sorgen neue Gerüchte um eine spezifische Szene im kommenden Sternenkrieg-Abenteuer für Furore, die sich - um die Tragweite der Meldung zu verdeutlichen - als Gamechanger der gesamten STAR WARS-Franchise erweisen könnten. Wäre damit doch der kanonische Mittelpunkt jenes gewaltigen Universums identifiziert (*da werden gleich die Hände schwitzig!*). Comicbookmovie sowie Cinemablend berichteten über den Leak eines angeblichen Script-Auszugs von Episode VIII durch eine anonyme Quelle namens Stormtrooper Larry (der jüngst ebenso Set-Fotos zu Episode VIII leakte). Die Meldung handelt von einer spezifischen Szene mit Luke Skywalker (Mark Hamill), Rey (Daisy Ridley) sowie Meister Yoda, dessen Rückkehr bereits seit längerem gemunkelt wird. Hier der gesamte Auszug:

„In der Szene erzählt Luke Rey, dass der Jedi Council der Arroganz verfiel und dass sie ein ‚Geheimnis‘ verbargen, das zu ihrem Untergang führte. Der alte Jedi-Meister nimmt Rey bei der Hand und zeigt ihr ein Blick in die Vergangenheit. Sie sehen zwei Kinder, in der Nähe eines Baumes auf einem Alien-Planet spielen. Der Junge bemerkt, dass er über größere Stärke und Intuition verfügte, wenn er sich jenem Baum nähert. Das Mädchen bemerkte, dass der Baum ihren Bruder ebenso wütender machte. Eines Tages geraten die Kinder in Streit, woraufhin der Junge das Mädchen tötet. Der Junge berührt den Baum und ‚transformiert‘ sich. Er tötet seine Eltern und verlässt den Planeten. Während dessen stellt sich heraus, dass das Mädchen noch am Leben ist, verwandelt sich ebenso mit Hilfe des Baumes und nutzt ihre Kräfte, um den ersten Jedi-Orden zu gründen.

Das Mädchen erklärt, wie die Macht für das Gute wie für das Böse genutzt werden kann. Sie verkündet ihren Anhängern, dass sie eines Tages als entweder Junge oder Mädchen zurückkehren werde, und dass sie dieses Kind trainieren sollen. Luke erzählt Rey, dass der Jedi-Orden ein Jahrtausend lang nach The One (der Reinkarnation der Gründerin der Jedi) gesucht hätten. Als sie Anakin Skywalker fanden und dachten, dass er Balance in The Force bringen werde, wurden die Jedi getäuscht, was in die Clone Wars mündete. Die Szene zeigt ebenso Reys Eltern und Luke ist nicht der Vater. Luke erklärt ihr, wie man auf die Macht in ihr aufmerksam wurde und wie sie ihr Training beginnen sollte, sie aus einem unbestimmten Grund allerdings niemals ihren Zielort erreichte. In besagter Szene stellt Luke Rey vor die Wahl und lässt ihr bis Sonnenuntergang Zeit, sich zu entscheiden.“

Sollte sich die Meldung als wahr herausstellen, dann wird uns Episode VIII über den bis dato nie geklärten Ursprung der legendären Jedi aufklären, der mit dem Ursprung der guten Rey zusammenfällt! Könnte Rey wirklich The One, die Re- oder vielmehr Rey-Inkarnation der Gründerin des Jedi-Ordens sein? Obgleich Luke im gleichen Atemzug als potentieller Erzeuger ausscheidet, würde dies trotzdem die heftige Reaktion des Skwalker-Schwertes auf Rey erklären, da sie somit sozusagen mit allen Jedi verbunden ist. Auch ist es interessant zu sehen, dass die Ursprungsgeschichte zwischen Bruder und Schwester (*quasi Kain und Abel der STAR WARS-Franchise*) sich demnach im Konflikt zwischen Rey und Kylo Ren (Adam Driver) widerzuspiegeln bzw. sich darin zu manifestieren scheint. Obgleich es sich - noch einmal - um Plot-Gerüchte handelt, steht der Bericht jedoch bemerkenswerter Weise im Einklang mit vorausgegangenen Meldungen.

So berichteten wir jüngst über eine neue Theorie, hernach Rey die Schwester von [Spoiler] sei, angefacht durch die Comic-Reihe A SHATTERED EMPIRE. Darin ist von sogenannten Force Trees, von Bäumen, die durch und durch von der Macht durchdrungen, sind die Rede. Einen majestätischen Baum sahen wir zuletzt auf Set-Fotos von Ahch-To, die Anlass zur Annahme gaben, Rey könnte an jenem Ort auf dem Inselplaneten zur Jedi werden. Darüber hinaus: In besagtem Report gibt Luke Rey bis Sonnenuntergang Entscheidungszeit. Kommt es bei Anbruch der Dunkelheit, möglicherweise noch bevor Rey ihre Wahl treffen kann, auf Ahch-To zu jenem heftigen Laserschwert-Battle zwischen Gut und Böse, über das wir jüngst berichteten? Gibt dieser Report, wie Colin Trevorrow (Regisseur für Episode IX) teaste, also die "fundiert[e] und zufriedenstellend[e]" Antwort zur Abstammung von Rey, die als Charakter "in der gesamten Galaxie" wichtig sei? Ist dies die Geschichte, die "sich vor langer Zeit, weit, weit entfernt, ereignet hat"?... Wir sind gespannt wie ein Flitzebogen und bleiben mit unserem Dossier zu STAR WARS 8 auch weiterhin für euch am Ball. Rey die Rey-Inkarnation der Gründerin des Jedi-Ordens? Haltet ihr den Bericht für glaubwürdig?

Quelle : Cinemablend, ComicBookMovie - Credits: Disney Pictures/Lucasfilm, Disney/Lucasfilm