Suicide Squad, Batman v Superman, Legends of Tomorrow: Special mit Trailer-Premiere auf The CW!

Hat nach "Arrow" und "The Flash" bald auch "Legends of Tomorrow" im Programm: Der amerikanische Sender The CW
Verfasst von

The CW wird zu DC - zumindest einen Abend lang! Nächsten Dienstag strahlt der amerikanische Sender zwei DC-Specials aus: „Legends of Tomorrow“ und „Dawn Of The Justice League“! Und in diesem Comic-Super-Cocktail gibt es endlich den neuen "Suicide Squad"-Trailer!....

Kommende Woche Dienstag (19.01.) ist auf dem amerikanischen Sender The CW „DC Comic-Time“! Dann sendet der „Haus- und Hof-Sender“ des Comic-Giganten zwei DC-Specials! Los geht’s um 21 Uhr (9 p.m. ET/PT) mit dem Special „Legends of Tomorrow: Their Time is now“, das Hintergrundinfos, Interviews mit den Machern und exklusive Clips zur neuen Helden- (Pardon Legenden!*) Serie bereithält. Hintergrund: Nach „Gestern“ und „Heute“ vergrößert DC Comic sein TV-Universum Richtung „Morgen“ und dafür gehts zurück in die Vergangenheit - *ähhhh ja!*: Zwei Tage nach dem Serien-Special geht „Legends of Tomorrow“ als Spin-Off von „Arrow“ und „The Flash“ an den Start (21.01.). Und wie so oft im DC-Universe treffen wir gleich in Folge 1 auf einen Serien-Charakter, der bereits im "Arrow"/"The Flash"-TV-Crossover „Legends of Today“ und „Legends of Yesterday“ eingeführt wurde: Bösewicht Vandal Savage (Caspar Crump)! Der hat - laut offizieller Synopsis zu Folge 1 - im Jahr 2166 ne Menge Chaos angerichtet, sodass der Weltuntergang quasi bevorsteht. „Time Master“ Rip Hunter (Arthur Darvill) reist daher 150 Jahre in die Vergangenheit (*haltet also die Augen offen!*), um ein Team aus Helden und Antihelden zu formieren, das gegen den Schurken ins Feld ziehen soll.

Im Anschluss (21.30 Uhr / 9:30 p.m. ET/PT) gehts von der DC-Mattscheibe auf die -Leinwand! In „Dawn of The Justice League“ verspricht The CW nie gesehenes Material zu den mit Spannung erwarteten DC-Kinoverfilmungen "Batman V Superman: Dawn Of Justice" (Kinostart: 24. März 2016), „Wonder Woman“ (Kinostart: 2017) sowie "Suicide Squad" (August 2016)! „Schmankerl“ des Spezials unter anderem: exklusive Interviews mit Ben Affleck (Batman) und Henry Cavill (Superman), Sneak Peek-Material zur Amazonen-Prinzessin von Themyscira alias Wonder Woman, gespielt von der schönen Gal Gadot, und *yesss!* der brandneue Trailer zum Film um das durchgeknallte Selbstmord-Kommando (im Englischen: Suicide Squad)!

Bekannterweise ist in dem Haufen an Psychos, Killern und Freaks ja auch ein Good Guy - Batman - am Start (sonst wäre DC natürlich nicht DC)! Wir könnten aber schon am kommenden Dienstag mehr darüber erfahren, auf welchen Super-Bad Guy das Team „Task Force X“ im Sommer diesen Jahres auf der Leinwand treffen wird! Über den DC-Charakter, der im Voraus schon ganz heiß gehandelt wird, haben wir ja berichtet. Welchen neuen Infos uns zu Suicide Squad noch erreicht haben, erfahrt ihr an anderer Stelle - abonniert doch einfach unser Dossier zum Film und bleibt auf dem Laufenden, bis die Gruppe aus Schwerverbrechern endlich für Chaos auf der Kinoleinwand sorgt. Kinostart: 18. August 2016! Schummelt euch sicher am Joker (Jared Leto) vorbei und schaut euch nochmal den bis dato aktuellsten Trailer (unten) an! Werdet Ihr die DC-Specials auf The CW verfolgen?

Quelle : The CW, DC Comics, ComicBook - Credits: Warner Bros., Warner Bros. Entertainment, The CW