Suicide Squad: Wird der Joker (Jared Leto) zum größten DC-Bösewicht aller Zeiten aufgebaut?

Jared Letos Joker verspricht verdammt evil zu werden.
Verfasst von

Fans warten gespannt auf Jared Letos Joker in „Suicide Squad“. Und in der Filmwelt rumort es gewaltig: Könnte Leto längerfristig in die Rolle des Clown Prince of Crime schlüpfen? Verfolgen die Macher den Masterplan: Pyscho-Joker gleich größter Comic-Bösewicht ever?…

Ab 18. August schickt DC endlich seine Horde der „Schlimmsten der Schlimmen“ auf ihre Chaos-Mission ins Kino. Suicide Squad gilt als einer der Filmstarts 2016. Und doch hängen, weniger als ein halbes Jahr vor Kinostart, noch eine Menge Fragezeichen in der Luft, als ob der Joker selbst hier sein psychotisches Spielchen treibt. Unklar weiterhin, welche Rolle beispielsweise Clint Eastwood-Sohnemann Scott Eastwood in Suicide Squad spielen wird. Die Rolle, die schon jetzt allerdings den größten Thrill, allerdings auch die meisten Fragen aufkommen lässt, ist zweifelsohne die des Jokers, gespielt vom schönen Schauspieler und Sänger Jared Leto. Bis dato haben wir zwar Einblicke in Method Acting-Letos irre Psychospiele am Set erhalten. Fans fragen sich allerdings weiterhin: Ist der Joker überhaupt ein Mitglied des Suicide Squad?

Suicide Squad, Team, Crew, Film, Will Smith, Adewale Akinnuoye-Agbaje, Margot Robbie, Cara Delevingne
Ab 18. August geht das Suicide Squad auf Chaos-Mission in den Kinos.

Zweifel daran sind auf jeden Fall berechtigt. Denn in bis dato veröffentlichten Promo-Material sehen wir den Clown Prince of Crime in keiner Einstellung an der Seite der Task Force X agieren. Auch wenn dies freilich ein geschickter Schachzug aus dem Hause Warner Bros. sein könnte, mehren sich derzeit die Gerüchte, dass die Verantwortlichen ganz andere Ziele mit Batmans Erzfeind verfolgen. Wie etwa Cinemablend berichtet lautet demnach der Master Plan: Letos Joker soll zum größten Comic-Schurken im DC Universe ausgebaut werden! Das Pendant dazu im Marvel Universe wäre demnach Thanos, der jüngst einen „Überraschungsauftritt“ in AVENGERS 2: AGE OF ULTRON hinlegen sollte und nahezu unkaputtbar erscheint.

Suicide Squad, Joker, Jared Leto, Promo, Poster
Sehen wir Leto nach Suicide Squad noch öfters als Clown Prince of Crime?

Letos Clown Prince of Crime auf dem Weg zum größten Bösewicht im DC Universe? Das führt uns umgehend zu guten- und zu schlechten Nachrichten. Einerseits könnte dies bedeuten, dass Letos Auftritt in Suicide Squad kleiner ausfällt, als Fans bisher dachten (*schluchz!*). Andererseits könnte der Joker längerfristig in mehreren DC-Filmen angeteast werden, bis er schließlich seinen eigenen fetten Coup landet. Und das könnte wiederum bedeuten. Nach seinem ‚Besuch‘ bei den Schwerverbrechern, Killern und Freaks von Suicide Squad kehrt der Clown Prince of Crime in sein eigentliches Jagdgebiet zurück, das da heißt: Gotham City.

Suicide Squad, Trailer, neuer Trailer, Promo, Clip, Joker, Jared Leto, Spielzeug, Toys
Der Joker zeigt uns seine Toys!

Nach BATMAN V SUPERMAN sehen wir Ben Afflecks Wächter von Gotham bekanntlich bereits in Suicide Squad wieder. In einer bekannten Trailer-Sequenz krallt sich die Fledermaus an seinem Batmobil fest, an dessen Steuer sich wohl der Joker seinen psychotischen Spaß erlaubt. Batman ist darüber hinaus bekanntlich im kommenden Jahr ebenso in DCs JUSTICE LEAGUE am Start. Regie führt hier hier nach BATMAN V SUPERMAN wiederum Zack Snyder, der (*Überraschung!*) in Suicide Squad als Produzent mit mischt. Steht hier der nächste Joker-Auftritt auf dem Plan?

Und: Auch wenn ein offizieller Termin bisher nicht bekannt gegeben wurde, wird das erste Batman-Solo mit Affleck im Fledermaus-Kostüm für 2018 erwartet. Bei dem Film hängt es zwar vor allem davon ab, wo der genau handlungstechnisch ans DC Universe anknüpft, allerdings könnte der Joker sein irres Spielchen dann wieder in seiner Hood spielen. Wenn ihr diesen Happen verdaut habt, dann lest hier, mit wem wir den Joker möglicherweise im Crossover sehen könnten. Jared Letos Joker in mehreren DC Comic-Verfilmungen? Was würdet ihr davon halten?

Quelle : DC Comics, Cinemablend, ComicBook, Empire - Credits: Warner Bros./DC Comics, Warner Bros./DC Entertainment, DC Entertainment/Warner Bros.