Das Universum von melty
Edition Deutschland
56745 Leute sind online

The Flash, Supergirl, Legends of Tomorrow, Arrow: Grant Gustin teasert Mega-Crossover!

Können wir auf ein Mega-Crossover hoffen?
Verfasst von

Wie cool wäre das denn: Ein Crossover aus "The Flash", Arrow, "Legends of Tomorrow" & Supergirl!? Das fragen wir uns, nachdem sich Grant Gustin offenbar mit einem Mega-Teaser verplapperte. Erfahrt, wann die große Superhelden-Party stattfinden könnte & wer auf der Gästeliste steht…

Es schweben ja schon einige Crossovers im DC Universe herum: Arrow & The Flash, DC's Legends of Tomorrow & Arrow, Arrow & Vixen und nun Supergirl & The Flash. Nächsten Montag, den 28. März 2016, ist es endlich soweit: Dann wird Barry Allen (The Flash) im Außeneinsatz Kara Zor-El (Supergirl) bei der Schurkenjagd unter die Arme greifen. Andrew Kreisberg, Mitgestalteter von Arrow und The Flash, und jetzt auch Drehbuchautor und Executive-Producer bei Supergirl, verriet in einem Gespräch mit Entertainment Weekly, was uns in diesem Crossover erwarten wird: „So wie The Flash und Superman zuvor, werden die beiden um die Wette sprinten, um herauszufinden, wer der Schnellere ist. Das ist einer meiner Lieblingsmomente in der Folge. Es geht einem nahe.“ Wovon Andrew Kreisberg hier genau spricht, davon bekommt ihr im Promo-Video zu Folge 18 von Supergirl Staffel 1 schon eine erste Ahnung:

Wenn den Zuschauern dieses Event also genauso nahegeht wie ihm, sollten sich die Macher von Supergirl für die nächste Staffel durchaus die Frage stellen, ob es nicht auch noch zu einer Begegnung mit DC’s Legends of Tomorrow oder Arrow kommen könnte. Angesichts dieser Überlegung verriet Grant Gustin (der Darsteller von Barry Allen) am Ende sogar: „Das ist zum gegenwärtigen Zeitpunkt schon vorherbestimmt. Wir machen diese ganzen Crossovers ja auch, um vielleicht nächstes Jahr ein Crossover all dieser Serien machen zu können.“

Aha, da geht uns jetzt aber ein verdammt großes Licht auf! Kaum, dass das Crossover von Supergirl & The Flash nämlich bestätigt worden war, wurde auch schon wild über ein Crossover von Arrow und Supergirl spekuliert. Und so wie es den Anschein hat, können sich DC-Fans diesbezüglich auch Hoffnung machen, da Stephen Amell (Oliver Queen/ Green Arrow) verriet, dass er absolut nichts dagegen hätte, auch einmal im sonnigen L.A. zu shooten. Na, wer weiß, ob das nicht alles geplant war?! Aber wie sich die Wege der ganzen Superhelden wohl kreuzen werden?

Mit viel Glück und fleißigem Daumen-Drücken könnten wir das große Superhelden-Event von DC’s Legends of Tomorrow bis hin zu Supergirl also schon 2017 sehen. Fragt sich noch: In welcher Serie? Vielleicht in The Flash? In der Serie wird Barry Allen ja heute Abend nach der kurzen Frühjahrspause auf The CW wieder durch Central City flitzen. Oder doch in Arrow? Dort sollen morgen Abend, am 23. März 2016, hoffentlich 5 entscheidende Fragen in Folge 16 von Arrow Staffel 4 beantwortet werden. Wir vermuten, dass der Schauplatz bei The Flash sein wird, da Grant Justin noch erzählte, dass mit „Infinite Crisis“ der letzte Schachzug für The Flash ausgeübt werden könnte... Was haltet ihr davon, wenn eure Superhelden bald alle gemeinsame Sache machen werden?

Quelle : EW - Credits: melty.de
0 Kommentar
    Die Seiten von meltygroup























    © 2016 meltygroupWer wir sindKontaktWerbungImpressum und Angaben zum Datenschutz