The Walking Dead Staffel 6: Wer starb im Finale? Danai Gurira (Michonne) weiß es!

Danai Gurira (Michonne) spricht über den MEGA-Cliffhanger aus dem Finale von The Walking Dead Staffel 6
Verfasst von

Erfahrt hier von TWD-Schauspielerin Danai Gurira (Michonne) alles über den MEGA-Cliffhanger aus dem Finale von "The Walking Dead" Staffel 6...

Immer noch... Immer noch zermürbt dieser schreckliche Cliffhanger aus dem Finale von The Walking Dead Staffel 6 die Fans. Immer noch wissen wir nicht, wen Negan letzten Endes mit seiner Lucille erschlagen hat. Und immer noch schaffen es TWD-Produzent Robert Kirkman & sein Team, uns mit weiteren (vermeintlichen) Spoiler-Infos in Aufrur zu versetzen. Die neueste Teaser-Info: TWD-Schauspielerin Danai Gurira, die seit The Walking Dead Staffel 2 regelmäßig in die Rolle von unserer liebsten Kampfamazone Michonne schlüpft (und ab November übrigens auch als Tupac Shakurs Mutter Afeni in All Eyez on Me zu sehen sein wird), verkündete in einem Interview mit E! News, dass sie definitiv wisse, welchen Überlebenden der ASZ Negan mit seiner 'Wunderwaffe' traf. "Lustig, dass ich dies immer noch gefragt werde", erklärt sie auf dem Roten Teppich der Tony Awards, "denn alle wissen doch schon vorher, was sie zu hören kriegen." Jap, und zwar das hier:

"Ja, ich weiß es. Ich weiß, was passiert. Ich kann nur so viel sagen: Ich weiß etwas. Ich weiß ein bisschen mehr als ihr." W-O-W! Das ist ja mal wirklich eine absolut stichhaltige Information, durch die wir nun ALLES erfahren, was uns seit Monaten nächtelang umtreibt. Danke. Ähäm. Natürlich darf der Cast von The Walking Dead nicht verraten, wer nun wirklich von Negan getötet wurde, interessant ist aber, dass die Information, dass selbst die Schauspieler nicht wissen würden, wer das Opfer des Biker-Bosses ist, offenbar nicht mehr gilt.

"Natürlich weiß ich es!", erklärt Gurira nämlich freimütig. Ob wir die Abschlussszene aus dem Finale von The Walking Dead Staffel 6 noch einmal miterleben müssen, konnte oder wollte uns die Schauspielerin allerdings dann doch nicht mehr verraten. Jedoch lassen uns diverse Aussagen der Produzenten davon ausgehen, dass die Premiere von The Walking Dead Staffel 7 wieder genau dort ansetzen wird. PLUS: Erste Spoiler-Fotos von den Dreharbeiten zu The Walking Dead Staffel 7 in Georgia zeigten uns schon, dass Daryl & Rick möglicherweise überlebt haben.

Zudem prophezeite uns TWD-Produzent Greg Nicotero in einem Interview bereits, dass The Walking Dead Staffel 7 den "Beginn eines neuen Kapitels" darstellen werde. Das würde ja zumindest dafür sprechen, dass wir den schrecklichen Auftritt von Negan nicht noch einmal in seiner ganzen Brutalität mitansehen müssen. Ob das, was dann kommt, weniger schlimm ist, ist eine andere Frage... Wer glaubt ihr, ist Negans Opfer aus dem Finale von The Walking Dead Staffel 6?

Quelle : E!News - Credits: AMC