Nina Dobrev & Ian Somerhalder: TV-Show „The Vampire Diaries“ soll angeblich von den Eifersuchts-Gerüchten profitieren

Ian Somerhalder & Nina Dobrev waren mehrere Jahre ein Paar - sowohl "Onscreen" als auch "Offscreen"
Verfasst von

Die Gerüchte um Nina Dobrev & Ian Somerhalder und deren angeblichen Streit am Set von „The Vampire Diaries“ nehmen kein Ende. Der neueste Vorwurf lautet nun, die beiden Stars würden die ganze Affäre absichtlich nicht kommentieren, um die Einschaltquoten der Serie hochzutreiben…

…bitte was ? Ja, ihr lest richtig. Die ganzen Gerüchte rund um das angebliche Eifersuchts-Drama zwischen Nina Dobrev und Ian Somerhalder am Set zu The Vampire Diaries seien alle nur ein gigantischer PR-Coup ? Wer hätte das gedacht… Interessant ist nun aber die neue Sichtweise, nämlich, dass nun die beiden Schauspieler als „Täter“ ins Spiel gebracht werden bzw. dass sie, um genau zu sein, durch ihre „Tatenlosigkeit“ dazu beitragen, dass derartige Gerüchte überhaupt entstehen… Wir hatten euch auf melty.de bereits erläutert, wer maßgeblich hinter den Eifersuchts-Gerüchten zwischen Nina Dobrev & Ian Somerhalder steckt. Während besagte Website seit Wochen über nichts anderes berichtet, erstaunte uns nun ihr neuester Bericht, in dem nun auf einmal den beiden (angeblichen ! ) Streithähnen die Schuld in die Schuhe geschoben wird, ganz nach dem Motto : ‚Na, wenn die ganzen Gerüchte nicht stimmen, dann hättet ihr ja auch mal was dazu sagen können ! ‘ Doch dadurch, dass sich weder Ian Somerhalder noch Nina Dobrev bislang öffentlich zu dieser Affäre äußerten, wird ihnen nun unterstellt, sie täten dies, um sich selbst und ihrer TV-Show „The Vampire Diaries“ zu mehr Ruhm zu verhelfen…

Ian Somerhalder Nina Dobrev, Ian Somerhalder, Nina Dobrev, People's Choice Awards 2014, Best Chemistry On Screen Award, Nian, Delena
Nina Dobrev & Ian Somerhalder bei den People's Choice Awards 2014, wo sie den "Best Chemistry On Screen Award" erhielten

Vor allem in der (Klatsch-)Presse wird häufig das Motto zitiert : „Schlechte Nachrichten sind gute Nachrichten“, wobei gerne die Anzahl an Schlagzeilen über eine Person als Gradmesser für deren Promi-Status genommen wird. Im Fall von Nina Dobrev und Ian Somerhalder, denen seit ihrer Trennung unablässig Eifersuchts-Gerüchte angedichtet werden, führten die unzähligen entsprechenden Berichte in der Presse allerdings zu teilweise beinahe ausartenden Kämpfen unter den Fans der beiden Co-Stars. Während sich Ian Somerhalder aus diesem Grund bereits dazu genötigt sah, seine Freundin Nikki Reed gegenüber einzelnen besonders fiesen Fans zu verteidigen, die wollten, dass er wieder zu Nina Dobrev zurückkehrt, hatte sich Nina Dobrev hingegen vielmehr über die ständigen Dating-Gerüchte lustig gemacht. Zu den seit etwa September 2014 verstärkt auftauchenden Eifersuchts-Gerüchten zwischen Ian & Nina und Berichten über angebliche Streits am Set von The Vampire Diaries hatten sich die beiden Co-Stars jedoch nie öffentlich geäußert.

Was für viele wohl eine nachvollziehbare Verhaltensweise darstellt (schließlich wird jegliche Reaktion häufig schon als Bestätigung für die Echtheit von Gerüchten betrachtet), stellt für die amerikanische Gossip-Website CDL hingegen den Beweis dafür dar, dass Ian Somerhalder und Nina Dobrev (und damit auch die TV-Show „The Vampire Diaries“ selbst) von den Gerüchten nur profitieren wollten. Wortwörtlich schrieb Redakteur Bobby Fischer in seinem Artikel : „Nun, wo auch immer die Wahrheit liegt, gibt es doch einen Grund, warum Nina und Ian keines dieser Gerüchte aus der Klatschpresse abstreiten. Ob es nun noch so blöd ist oder nicht, noch so nervig oder nicht, noch so falsch oder auch nicht, helfen sie damit indirekt den Einschaltquoten von Vampire Diaries und sie tragen damit auch dazu bei, dass Nina und Ian im Rampenlicht bleiben. Ihr glaubt mir nicht ? Dann schaut einfach nur in die Kommentarspalten unter jedem Artikel über Nina Dobrev und Ian Somerhalder, und dann schaut auf ihren Ruhm, der direkt dazu im Verhältnis steht. Die beiden sind TV-Stars in einer Hit-Show von The CW - die Menge an Aufmerksamkeit, die sie bekommen, ist normalerweise ihrem Drama in der Boulevard-Presse zu verdanken und nicht ihrem Platz in der TV-Hierarchie oder gar ihrem Bekanntheitsgrad.“

Was Bobby Fischer offenbar damit sagen will : Nina Dobrev und Ian Somerhalder und eigentlich auch die ganze TV-Show The Vampire Diaries sind also in Wahrheit nur deshalb bekannt und beliebt, weil Magazine wie CDL ständig über sie herziehen ? ! „Seid ihr nicht derselben Meinung ? “, fragte Bobby Fischer weiter, bevor er hinzufügte : „Ian und Nina sind bestenfalls B-Promis und dennoch sorgt ihre Fanbase dafür, dass sie wie A++++[-Promis] aussehen. Deshalb ist klar, dass sie natürlich nichts dazu sagen werden, und genauso klar ist, dass sie den ganzen Gerüchten über ihren Kleinkrieg auch weiterhin freien Lauf lassen.“ So so… Was sagt ihr zu diesen Vorwürfen, liebe Fans von Nina Dobrev und Ian Somerhalder? Sollten die beiden endlich auf die Gerüchte reagieren oder seid ihr derselben Meinung wie Bobby Fischer?

Quelle : celebdirtylaundry.com - Credits: The CW, Getty Images